Das Neue Tragrahmensystem von Schmid – Thermisch entkoppelt

Das neue Tragrahmensystem der Firma Schmid ist künftig fest am Korpus des Kamineinsatzes montiert.
Diese Art der Befestigung garantiert, dass das Tragrahmensystem werksseitig form schlüssig vom Korpus entkoppelt ist und von der Wärmeausdehnung des Kamineinsatzes nicht beeinflusst wird.
Für Nachrüstungen werden in Zukunft sämtliche Kamineinsätze der Ekko U Linie, bereits serienmäßig ab Werk mit den entsprechenden Aufnahme- und Anschraubvorrichtungen ausgerüstet.
Das neue Tragrahmensystem ermöglicht zudem eine leichte Montage und einfaches Ausrichten des Tragrahmens zum Korpus. Ein einzelnes Ausrichten von Tragrahmensystem und Korpus ist nicht mehr erforderlich.

Weitere Vorteile:

  • Thermisch entkoppelt
  • Belastbarkeit ≤200 kg
  • Werkseitig vormontiert

Schreibe einen Kommentar